UNGEWÖHNLICH, AUSSERGEWÖHNLICH

Ungewöhnliche Geschichten ungewöhnlich präsentiert: Das Heimatmagazin QUER19 für den Landkreis Pfaffenhofen versteht sich seit seiner ersten Ausgabe als Gegenentwurf zum Mainstream. Kurzer Häppchenjournalismus für eilige Konsumenten ist unsere Sache nicht. Entschleunigung und Qualität sind die Leitlinien für die Macher von QUER19. Wir – das sind Herausgeber Franz Böhm, die Redaktionskollegin Nora Kammerl und Art Direktor Walter Handschuh sowie Richard Kienberger als Chefredakteur – empfinden die Arbeit an dem Magazin als Bereicherung unseres beruflichen Alltags. Wir lernen "unsere" Heimat immer wieder neu kennen, entdecken versteckte Schätze und Unternehmen, die unscheinbar in einem Gewerbegebiet arbeiten, aber ihre Produkte in die ganze Welt verkaufen, oder haben das Vergnügen, erfolgreiche Unternehmer, Querköpfe, sensible Künstler und engagierte Mitmenschen näher kennen zu lernen. Für einen leidenschaftlichen Fotografen ist es inzwischen ein seltenes Privileg, eine derartiges Magazin über viele Jahre prägen zu dürfen und die eigene Arbeit in einer großzügigen Optik gespiegelt zu sehen. Zudem sorgt die aufwändige Verarbeitung auch für ein haptisches Erlebnis. 

QUER19 erscheint zweimal Jährlich mit einer Frühjahrs- und einer Herbstausgabe. 


Mehr über QUER19 hier:

https://www.quer19.de

https://www.facebook.com/quer19

Interessiert? Falls Sie im lokalen Zeitschriftenhandel nicht fündig werden, können Sie das QUER19-Team hier via elektronischer Post erreichen: http://quer19.de/kontakt/ 


Die Fotos und Reproduktionen in dieser Galerie stammen aus verschiedenen Produktionen für die Herbstausgabe 2016.